AGB

1. Lieferung: Spin und Speed GbR versendet, wenn möglich am Tage des Bestelleinganges, soweit die bestellten Teile am Lager sind und keine Lieferschwierigkeiten des Vorlieferanten bestehen. Der Kunde hat das Recht unverzüglich in angemessener Weise über den Ablauf der Bestellung informiert zu werden. Lieferverzögerungen werden von uns angezeigt. Die Ware wird gut kontrolliert und verpackt. Wir benutzen bevorzugt gebrauchte, saubere und ordentliche Kartonage und Verpackungsmittel. 
2. Preise: Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Grundsätzlich liefern wir per abgesicherter Zahlung. Bei Neukunden behalten wir uns vor, per Vorkasse oder Nachnahme zu liefern. Anteilig berechnen wir € 6,90 der zusätzlichen Nachnahmegebühren weiter. Für Druckfehler schließen wir jegliche Haftung aus. 
3. Zahlung: Zahlung rein netto unmittelbar nach Warenauslieferung ohne weitere Abzüge. Einkaufsvorteile: z.B. Auftragswertrabatte, mengenabhängige Angebotspreise oder Set ,- und Kombipreise beinhalten die von uns angebotenen Zahlungsbedingungen. Unsere Lieferungen sind zahlbar per Vorkasse,Nachnahme (zzgl. € 6,90 anteilige Nachnahmegebühren) oder Bankeinzug. 
Andere Zahlungsmodalitäten sind nur nach telef. Absprache oder schriftlich bestätigt möglich. 
4. Versand: Alle Aufträge ab einem Rechnungsbetrag von € 75,- werden im Inland versandkostenfrei geliefert, ausgenommen der Einzelversand von Tischtennis-Tischen (€ 49,- Frachtpauschale) und andere Großgeräte, persönlich erwünschte andere Versandarten und -wege. Bei Rechnungsbeträgen bis € 75,- berechnen wir lediglich eine Kostenpauschale von € 5,50. Der Versand erfolgt versichert und auf dem schnellsten Versandweg (DHL). Die Regel ist eine Laufzeit von 48 Stunden. Express in 24 Stunden ist nach Absprache und Kostenübernahme möglich. Expresskosten für 2 kg ab 12.00 Uhr Zustellung am Folgetag beträgt zusätzlich: € 18,- /Paket. 
In das europäische Ausland liefern wir grundsätzlich zuzüglich aller Bank- und Versandkosten nur per Vorkassen-Überweisung (Überweisungskosten trägt der Kunde). Eine Aufstellung der Versandkosten in das europäische Ausland ist im Webshop unter "Versandkosten" einsehbar.
5. Mengenrabatte: Sammelbestellern, Großabnehmern (Vereinen) und Übungsleitern bieten wir spezielle Einkaufsvorteile. Außerdem gewähren wir auftrags- und zahlungsbezogene Rabatte auf Spielerbedarf. 
Ab€ 100,- 10%, ab € 150,- 15%, ab € 200, - 20% ab € 400,--25%. Diese Rabatte gelten nur bei Zahlungsmodalitäten: Vorauskasse, Lastschriften-Bankeinzugsverfahren oder Lieferung per Post-Nachnahme (Nachnahme zzgl. € 6,90 Kostenübernahmepauschale). Ausgenommen sind davon alle Artikel und Leistungen der Bereiche: Literatur, Großgeräte, Vereinsbedarf, Sonder- und Setangebote sowie alle Dienstleistungen und Fremdarbeiten. Aufträge der Sammelbesteller und Rabattkunden erhalten mindestens diese Konditionen. 
6. Auswahl- und Mustersendungen: Diese werden nur an bekannte Besteller geschickt. Das angegebene Rücksendedatum ist unbedingt einzuhalten. Mustersendungen werden von uns frei Haus geliefert. Rücksendungen von Auswahl- und Mustersendungen erfolgen auf Kosten des Kunden. Beschädigte oder stark abgenutzte Ware stellen wir in Rechnung. 
7. Umtausch und Retouren werden nur frei, das heißt: frankiert angenommen. Portoauslagen werden nachträglich ersetzt oder gutgeschrieben, wenn fehlerhafte Sendungen von uns verschuldet sind. Ein kurzes Telefonat vereinfacht den Ablauf. Es besteht ein Umtauschrecht ab Annahme durch den Zusteller im Versandhandel (gem. Fern.Abs.G. §3Abs.1). 
Bereits getragene Sportkleidung, Schuhe, Sonderanfertigungen von TT-Schlägern, Ehrenpreise mit Gravuren, bedruckte oder beflockte Kleidung, sowie Artikel, die speziell auf Bestellung eines Kunden beschafft wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen (sofern keine Mängel vorliegen). 
8. Mängelansprüche / Gewährleistung: Sollten gelieferte Artikel Material- oder Herstellerfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Spediteur (bei Tischen). Weisen angelieferte Großgeräte (Tische etc.) Verpackungsschäden auf, bitte sofort auf dem Speditionsauftrag vermerken, sonst ist leider kein Schadensanspruch möglich. Bitte unterschreiben Sie alle Tischlieferungen "nur unter Vorbehalt angenommen". 
Für alle sonstigen, während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache, gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mängelbeseitigung oder Neulieferung sowie die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie Schadensersatz. 
Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind. 
Ausgenommen von der Gewährleistung bzw. Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Mangelhafte Waren sind an uns zurückzugeben, es sei denn, Sie haben sich zur Minderung des Kaufpreises entschlossen. 
Mängelansprüche verjähren in 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Ablieferung der Ware. 
9. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen; Ausschluss des Widerrufsrechts; Muster-Widerrufsformular  Sind Sie Verbraucher (§ 13 BGB), steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu: 
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Spin und Speed GbR
Kai Otterbach / Stefan Zimmermann
Brunnenstr. 10
56459 Berzhahn
Fax: +49 (0) 26 63 – 96 86 124
Email: info@spinundspeed.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (PDF | 64KB) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware gerichteten Erklärung gegenüber der Spin und Speed GbR besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden
Muster-Widerrufsformular



Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An:
Spin und Speed GbR
Kai Otterbach / Stefan Zimmermann
Brunnenstr. 10
56459 Berzhahn
Fax: +49 (0) 26 63 – 96 86 124
Email: info@spinundspeed.de
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum
(*) Unzutreffendes streichen.
 
10. Wertersatz: Sollten Sie vom Kaufvertrag zurücktreten oder das 14-tägige Rückgaberecht ausüben, behalten wir uns vor, angemessenen Wertersatz für die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung geltend zu machen. Dies gilt auch dann, wenn Sie die Ware sorgfältig behandelt haben. Sie können die Leistung von Wertersatz bei Ausübung des 14-tägigen Rückgaberechts vermeiden, wenn Sie die Ware innerhalb dieser Zeit nicht in Gebrauch nehmen. 
11. Garantiebestimmungen: Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Den Zeitpunkt der Gewährleistungs-/Garantiebeginns weisen Sie bitte durch den Kaufbeleg nach. Bewahren Sie diese Unterlagen bitte sorgfältig auf. 
12. Schadensersatz: Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen und nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zu leisten. Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes. Der Schadensersatz gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von uns beruhen. 
13. Eigentumsvorbehalte: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Bei Weiterveräußerung an Dritte gilt der Anspruch des Kaufpreises in Höhe der noch bestehenden Forderung als an den Verkäufer abgetreten 
14. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Erfüllungsort ist Berzhahn. In allen anderen Fällen wird das gerichtliche Mahnverfahren die Zuständigkeit des Amtsgerichts Westerburg vereinbart. 
Unsere Lieferbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. 
15. Die Firma Spin und Speed untersagt ausdrücklich die Vervielfältigung, oder den teilweisen Abdruck des Kataloges, des Inhalts der Texte, oder Teilen davon. 
 
Für Irrtümer und Druckfehler kann keine Haftung übernommen werden. Wenn Sie bei Spin und Speed bestellen, speichern wir automatisch Ihre Adresse und auftragsbezogene Daten. Sie erhalten als Kunde automatisch alle neuen Kataloge. Alle anderen Preislisten verlieren ihre Gültigkeit. 
Herausgeber: Spin und Speed GbR 
Ust-IdNr.: 18/125/2153/3
Gesellschafter Kai Otterbach / Stefan Zimmermann 
Brunnenstrasse 10, 56549 Berzhahn 
Telefon: 0 26 63 / 96 86 126Fax: 0 26 63 – 96 86 124 
Email: info@spinundspeed.dewww.spinundspeed.de