Xiom | Hugo HAL

Artikelnummer: 6112

Kategorie: Xiom

Griffform

189,90 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Versand per Paketdienst | ab EUR 75,- versandkostenfrei)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


XIOM veröffentlichte im Dezember 2019 das "HUGO SAL" als Limited Edition. HUGO SAL ist benannt nach Hugo Calderano, dem brasilianischen Nationalspieler und Weltranglisten Sechsten (April 2020) .Wir fokussierten uns auf die Idee, dass Hugo ein Vollholz ohne Carbon spielt. Weshalb wir Super Arylate ohne Carbonfasern entwickelten. Nach einigen Tests mit Hugo veröffentlichten wir schließlich das Hugo SAL in Korea und Europa. Inzwischen ist das"HUGO SAL" bekannt für sein inzigartiges Gefühl und seine Performance.Nun ist die Zeit gekommen, dass das Entwicklungsteam ein neues Hugo Holz herausbringt. XIOM veröffentlicht das "HUGO HAL (Hyper Axylium)" im Juni 2020. Das Spezialmaterial "Hyper Axylium“, welches im "HUGO HAL“ verwendet wird, ist eine original von XIOM entwickelte, hochqualitative, orange-farbene Arylate Faser Wir nannten dieses neue Material "Hyper Axylium“, weil es e i n e n e twa s a n d e r e n C h a r a k t e r a l s " S u p e r Arylate“ (verwendet im Hugo SAL) hat. Hyper Axylium bietet ein kristallklares Spielgefühl, einen erhöhten Katapulteffekt und eine gut ausbalancierte Performance. HUGO HAL ist dem HUGO SAL relativ ähnlich, da es sich beides um Hölzer ohne Carbon handelt. Jedoch hat es ein etwas anderes Absprungverhalten und Spielgefühl.

Tempowert des Holzes: durchaus dynamisch [71-85]
Kontrolle des Holzes: gesunde Risikoabschätzung [61-70]
Furnieranzahl: 7
Gesamtdicke des Holzes: knackig [5,8-6,2]
Gewicht des Holzes: schon schwer [86-90]
sonstiges Material integriert: Kunstfaser
Schwerpunkt des Holzes: mittellastig

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.